Selteco Menu Maker

Selteco Menu Maker 4.1.4

Menüs für Webseiten ohne Programmierkenntnisse erstellen

Mit Selteco Menu Maker klickt man sich Navigationsleisten für Webseiten im JavaScript-Code zusammen. Programmierkenntnisse sind dazu nicht nötig. Der Code der fertigen Menüs ist mit allen gängigen Browsern kompatibel. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Echtzeitvorschau

Nachteile

  • Entwicklung eingestellt
  • eingeschränkte Testversion

Herausragend
8

Mit Selteco Menu Maker klickt man sich Navigationsleisten für Webseiten im JavaScript-Code zusammen. Programmierkenntnisse sind dazu nicht nötig. Der Code der fertigen Menüs ist mit allen gängigen Browsern kompatibel.

Selteco Menu Maker bietet eine in zwei Fenster aufgeteilte Oberfläche. In einer Echtzeitvorschau sieht man jederzeit, wie das Menü gerade aussieht. Über das Eigenschaftsfenster kontrolliert man alle Elemente des späteren JavaScript-Menüs. Per Mausklick ändert man Schriftarten, -größen und –farben, wählt Größe und Farbe der einzelnen Menüpunkte aus und legt Abstände fest. Auch die Beschriftung sowie die einzelnen Links trägt man bequem über kleine Popup-Fenster ein. Ist das Menü fertig und an man nur noch in das HTML Ihrer Homepage einbinden muss.

Fazit Selteco Menu Maker richtet sich in erster Linie an unerfahrene Anwender in Sachen JavaScript und DHTML. Doch auch Webentwickler können mit diesem soliden Helfer wertvolle Arbeitszeit sparen.

Selteco Menu Maker

Download

Selteco Menu Maker 4.1.4